Kayak Libert


Und Zahlungsbedingungen.

IN DRINGENDEN FALLEN
Kayaks Libert: 0032(0)82 22 24 78 – Emergency 112

ABFAHRT UND ANKUNFTSZEITEN
- Abfahrt Houyet bis spätestens 12:30 (13:30 von 16/3 bis 15/10)
- Abfahrt Gendron bis spätestens 14:30
(15:30 von 16/3 bis 15/6 und von 1/10 bis 15/10 - 16:00 von 16/6 bis 30/9)
- Passage der Staumauer von Villatoile bis spätestens 17:00 (18:00 von 16/6 bis 30/9)
- Ankunft in Anseremme bis spätestens 18:00 (19:00 von 16/03 bis 15/10)

VORSCHRIFTEN
- Mindestalter der Teilnehmer: 5 Jahre, Kleinkinder von 5 bis 12 Jahren müssen mit einem Erwachsenen
- Rettungsweste ist eine Pflicht für Kinder bis 12 Jahren, unter 1 m Größe und Nichtschwimmer
- Rettungswesten sind gratis verfügbar für Personen, die es wünschen
- feste Schuhe sind verpflichtend
- Nehmen Sie nur ein Minimum an Gepäck mit (keine Fotoapparate, Handy, usw…)

ER IST STRENG VERBOTEN
- entlang der Lesse zu halten (zugelassene Haltestellen = n° 1,2,3,4,6 u. 7)
- Abfälle zu hinterlassen (gebrauchen Sie den mitgegebenen Behälter oder verfügbare Mülleimer)
- gefährliche Manöver durchzuführen (um Kollisionen zu vermeiden, halten Sie Abstand von Fischern und Schwimmern), von Alkohol Genussen, Feuer zu machen, zu Kampieren, Fauna zu erschrecken, Ufer und Wachstum zu beschädigen, Lärm zu verursachen: Radio, usw…
- auf der Lesse und Maas nach den vorgeschriebenen Zeiten (s.o.) zu fahren
Jeder festgestellter Verstoß wird bestraft, Übereinstimmung mit den geltenden rechtlichen Bestimmungen.

TIPPS FUR DIE FAHRT AUD DER LESSE
- Erste Staumauer rechts passieren - Zweite Staumauer links passieren
- Gruppe: bestimmen Sie einen Verantwortlichen, der sich etwaiger Probleme annimmt. Er/Sie sollte am Bootsende Platz nehmen.
- Auf der Lesse, Fahren sie auf der Hauptachse, und tief genug in Bereichen zu vermeiden Abkratzen des Bodens , auf der Maas, am rechten Ufer zum Pier.

RICHTLINIE BEI HOCHWASSER : bitte unteren Satz lesen
LEVEL > 70 CM LEVEL > 80 CM LEVEL > 90 CM
Mindestalter: 8 Jahre Âge minimum : 12 Jahre
Die Fahrt ist sportlich
Âge minimum : 15 Jahre
Die Fahrt ist gefährlich

- Bei Hochwasser ist es ratsam, gute Kenntnisse für Kajak fahren zu haben,,
- Wasserfeste Kleidung wird empfohlen, weil man ansonsten Stunden lang nass bleibt.
- In der Mitte vom Fluss bleiben, vorausschauend agieren, um Hindernissen auszuweichen.
- Weisungen des Personals bei den Staumauern folgen
- Beim Kentern, klammern Sie sich fest am Kajak, es ist unsinkbar, nähern Sie sich schnellstens dem Ufer. Versuchen Sie Ihr Doppelpaddel nicht zu verlieren um Ihre Fahrt fortzusetzen, denn der Rückweg ist viel länger zu Fuß.
- In dringenden Fällen : Rufen Sie so schnell wie möglich das Büro an: Tel. 082 22 24 78 oder 22 61 86 (Gendron, Chaleux, Walsin, Pont-à-Lesse)
- Im Falle eines Unglücks, sofort n° 112 anrufen. Entlang der Lesse finden Sie Schilder, die Ihren Standort anzeigen.